Häuser verfügen über unterschiedliche Bauteile, die entscheidenden Einfluss auf die Energieeffizienz haben – und alle diese Bauteile können Wärme verlieren, was unter Umständen zu hohen Energiekosten führt. Die gute Nachricht für Sie: Hohe Kosten müssen nicht sein! Schonlau Bau ist Ihr Experte für Innendämmung im Raum Göttingen, in den Landkreisen Northeim, Holzminden, Goslar, Hildesheim, Kassel und Südniedersachsen. Wir beraten Sie zielgerichtet im Hinblick auf Optimierungspotenziale, um Ihre Energiekosten durch fachgerechte Dämmung dauerhaft zu senken.

Verlässlicher Wärmeschutz durch richtige Dämmung

Warum Innendämmung, also die Ausstattung der Innenwände eines Gebäudes mit den passenden Dämmplatten und dem richtigen Dämmstoff von Schonlau Bau immer eine gute Idee ist? Weil wir Ihnen hier, unter Berücksichtigung des Dämmbedarfs und der Bauphysik, die passende Lösung für jede Immobilie bieten – egal, ob Sie eine Wand im Inneren dämmen möchten oder ein komplettes Innendämmsystem benötigen.

Hausbesitzer möchten in der heutigen Zeit im Idealfall ein Komplettpaket bekommen: Bei ganz normaler Heizleistung sparen, die Raumluft so optimieren, dass ein echtes Wohlfühlklima entsteht, zudem einen verlässlichen Wärmeschutz und Schutz vor eindringender Feuchtigkeit haben – und darüber hinaus durch weniger verbrauchte Energie und den damit verbundenen verringerten Ausstoß von Kohlenstoffdioxid auch noch etwas für die Umwelt tun.

Aber geht das denn alles zusammen? Die Antwort ist einfach: Ja – durch eine Innendämmung von Schonlau Bau. Eine Innendämmung kommt oft dann ins Spiel, wenn Sie ein Haus besitzen, das sich nicht von außen dämmen lässt, beispielsweise wenn der Bau unter Denkmalschutz steht oder ein Gerüst wegen einer Lage in der Innenstadt oder der Nähe zum Nachbargebäude nicht aufgestellt werden kann. Auch wenn Sie Ihre Wohnung renovieren lassen möchten, die sich in einem Haus mit mehreren Parteien befindet, sollten Sie über eine Wärmedämmung von innen nachdenken.

So dämmt Schonlau Bau Ihr Haus von innen

Wärmebrücken beseitigen, Wände von innen dämmen – ganz so einfach, wie hier beschrieben, ist die Innendämmung von Gebäuden leider nicht. Als Ihr Profi für Innendämmung im Raum Göttingen kann Schonlau Bau Ihnen jedoch maßgeschneiderte Optionen anbieten, um Ihr Wohnobjekt gewissermaßen „abzudichten“.

Vorab sei allerdings gesagt, dass wir auf den Einbau einer Dampfsperre, früher üblich, um das Eindringen von Luftfeuchtigkeit in die Dämmschicht zu verhindern, aufgrund der nun vorhandenen, zeitgemäßen mineralischen Baumaterialien komplett verzichten. In Sachen Innendämmung bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

Dämmung von Hohlräumen und Zwischensparren
Dämmung der obersten Geschossdecke
Dämmung der Wände
Dämmung der Decke des Kellers

Bei der Dämmung von Hohlräumen und Zwischensparren bauen wir sogenannte Hohlraumdämmungen ein, die aus ökologischen Holzfaserdämmplatten oder mineralischen Schüttdämmstoffen bestehen. Hier gilt allerdings, dass diese Dämmung in einem Bereich erfolgt, der nicht begehbar ist. Die Innendämmung erfolgt dann zum Beispiel unterhalb der Decke oder des Daches, an Holzrahmen oder Trennwänden von Räumen sowie Dachschrägen. Kommt bei Ihrem Gebäude eine Dämmung der obersten Geschossdecke infrage, sind begehbare Dämmplatten aus Holzfaser eine ideale Option. Schonlau Bau dämmt hier unter anderem auf Geschossdecken, hinter der Fassadenverkleidung oder oberhalb der Sparren.

Durch optimale Innendämmung Schimmelbildung vermeiden

Die Dämmung der Wände nehmen wir mit mineralischen Wärmedämmplatten vor. Diese bestehen aus Calciumsilikat und haben viele nützliche Eigenschaften, um Ihre Wohnsituation dauerhaft zu verbessern. Dazu gehören beispielsweise die Verhinderung der Bildung von Kondenswasser und zu hoher Feuchtigkeit innerhalb des Raumes, und somit das Ausschließen von Schimmelbildung.

Wenn Sie die Dämmung der Kellerdecke ins Auge gefasst haben, sind ebenfalls einige Aktionen und Maßnahmen denkbar, die Schonlau Bau fachgerecht für Sie durchführen kann. Dazu zählen die Abdichtungen von Wänden und Decken – und zwar durch hydrophobe Mineraldämmplatten. Das ist aber noch nicht alles. Da sich im Keller bekanntermaßen gerne Salzausblühungen oder Schimmel bildet und die Räumlichkeiten dort wegen eindringender Feuchtigkeit zudem oft klamm und muffig sind, existieren weitere denkbare Alternativen. Eine dieser Alternativen könnte unter Umständen der Einbau einer Horizontalsperre sein. Dieser Einbau wird ebenfalls von innen vorgenommen, die Horizontalsperre verhindert, dass Feuchtigkeit im Mauerwerk aufsteigt.

Ihr Kontakt zu Schonlau Bau

Ihr Haus benötigt dringend eine Innendämmung, da die alte nicht mehr zeitgemäß ist? Oder Sie möchten einfach nur die bestehende Bausubstanz optimieren und dadurch Energiekosten einsparen? Dann nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Profi für Innendämmung im Raum Göttingen auf. Sie erreichen uns entweder telefonisch unter 05505/94790-0 oder per E-Mail an info@schonlau-bau.de. Schön, von Ihnen zu hören!

Angebot anfordern